Wilfried Pfilf

  • M.A. Interaktive Mediensysteme (Mobile Experience)
  • Projekterfahrung mit: Mobile Applications: iOS, Swift, Objective-C, Android, Java, Kotlin, Firebase, CocoaPods, Realm, JQuery, Javascript, PHP, SolR, HTML, Springboot, WordPress, Docker, Git, NodeJS, PostgreSQL, MySQL, MongoDB, CouchDB

Code is Power. Seit jeher faszinieren mich Digitale Technologien, denn es gibt für sie keine Grenzen und unvorstellbare Distanzen können in Millisekunden zurückgelegt werden. Als Entwickler möchte ich mein Wissen und meine Fähigkeiten einsetzen, um digitale Produkte zu erschaffen, die das Leben von Menschen positiv beeinflussen. Ich glaube daran, dass die eigene Biografie von herausragenden einzelnen Momenten geprägt wird. Aha-Momente nenne ich sie: Wenn für einen kurzen Augenblick einfach alles passt und sich der Weg, der noch vor einem liegt, offenbart. Dann ist die Richtung klar. „Connecting the dots“ hat das jemand mal genannt.

··· Ein kleiner Stromschlag beim Basteln an einem kaputten Fernseher auf dem elterlichen Balkon ··· DOS Befehle am ausrangierten 386er PC des Onkels: C:\SPIELE\LEMMINGS> vgalemmi ··· Am heimischen PC wählt sich das 56k Modem ins Internet ein ··· Erstes Semester, erstes Bier mit Simon, erste Vorlesung „Grundlagen der Gestaltung“ ··· Das Gefühl, das ganze Internet mit einem iPhone in der Hand halten zu können ··· Der erste Job zusammen mit Jones in einem Tourismus IT Startup als Mobile Entwickler ··· Mit Niederlagen und Erfolgen das Aufstehen lernen in der Geschäftswelt ··· Kollektiv17 ···

No comments found.