Das Kollektiv17 ist ein Verbund von Bildschirm-Handwerkern, deren gemeinsames Ziel das Erdenken, Erschaffen und Gestalten von Software ist.

Einer für alle, alle für einen

Wir sind ein eingespieltes Team von Entwicklern. Jeder von uns hat langjährige Erfahrung sowohl als Freelancer als auch in Start-ups und Unternehmen. Zusammen haben wir bereits viele Projekte umgesetzt. Will und Simon haben gemeinsam studiert. Jones und Will haben viele Jahre zusammen bei verschiedenen Start-ups gearbeitet. Dadurch wissen wir genau, wie wir möglichst effizient arbeiten. Wir kennen unsere Stärken und Schwächen.

Volle Flexibilität für dein Projekt

In puncto Ort, Zeit und Arbeitsweise sind wir sehr flexibel: Dein Projekt braucht nicht die ganze Kollektiv17-Power, sondern nur einen oder zwei von uns? Geht klar. Du willst, dass wir komplett remote arbeiten? Oder bei dir im Büro? Oder eine Mischung aus beidem? Alles ist möglich. Zusammen mit dir finden wir auf jeden Fall das beste Setup für dich, uns und den Erfolg deines Projekts.

Manchmal ist weniger mehr

Wir sind ein Team aus drei Entwicklern und keine Agentur. Wir bieten daher kein Projektmanagement, sondern reine Entwicklungspower. Für dein Projekt bedeutet das: geringere Kosten und keinen unnötigen Aufwand durch Bürokratie oder komplexe Hierarchien. Du hast einen direkten Draht zu uns und bekommst zu Fragen und Wünschen schnell Feedback.

Die optimale Lösung für dein Projekt

Wir finden zusammen mit dir den optimalen Weg, um dein Projekt zu verwirklichen. Bei uns bekommst du nichts vom Recyclinghof oder einen Baukasten, der nicht zu deinen Anforderungen passt. Weil wir Erfahrung mit unterschiedlichen Programmiersprachen, Frameworks und Technologien haben, können wir dir eine individuelle Lösung anbieten.

Start(up)-Hilfe

Du arbeitest in einer Agentur und suchst Entwickler für ein Projekt? Du hast ein Start-up gegründet und noch kein eigenes Team für Programmierungen? Du hast ein Konzept für “The Next Big Thing” und brauchst technologische Unterstützung? Dann bist du bei Kollektiv17 genau richtig! Wir wollen mit dir tolle digitale Produkte erschaffen, deswegen empfangen wir dich mit offenen Armen. Wir bieten dir unkomplizierte und schnelle Hilfe und eine flexible Arbeitsweise.

Kollektiv+

Dein Projekt benötigt noch weitere Hilfe, sei es Suchmaschinenoptimierung, Illustrationen, Animationen oder Texte? Dann haben wir bestimmt den richtigen Ansprechpartner aus unserem Netzwerk für dich. Gerne erweitern wir unser Kollektiv17-Team für dein Projekt, können aber auch einfach einen Kontakt für dich herstellen.

Das sind wir

Lieblingstaste:Enter
Lieblingsbier:Giesinger Dunkel
Lieblingsbiergarten:am Bavariapark
Lieblings-Album:Radiohead - In Rainbows
Lieblings-Gegenstand:Rennrad
Lieblings-Instrument:Saxophon
Lieblingbeschäftigung:Kreativ sein
Lieblingsbier:Pils 0.33, kühl, als Frühschoppen an einem Tag ohne Termine
Lieblingsfußballtrick:Ball rechts oben in den Winkel schießen

Wir sind das Kollektiv17 - Freunde mit gemeinsamen Werten und einer Vision. Als Kollektiv teilen wir Alles, denn zusammen sind wir mehr.

Ohne Hierarchien und Egotrips treffen wir Entscheidungen und arbeiten nach einem gleichwertigen Leistungsprinzip. Wir wollen uns bei der Software-Entwicklung austoben, aber auch abseits vom Bildschirm verwirklichen.

Am liebsten erzählen wir dir persönlich von unseren Vorhaben und Ideen. Was bei anderen der “TGIF” ist, heißt bei uns “Schorlen-Freitag”. Komm bei uns im Büro vorbei und genieße Schorle jeglicher Art: Saftschorle, Weinschorle oder Bierschorle, äh Radler. Wir erzählen dir dann, was du schon immer über uns wissen wolltest!

Dabei interessiert dich vielleicht nicht nur, die Erfahrungen, die wir als Entwickler mit neuen Technologien gesammelt haben. Vielleicht möchtest du auch wissen, wer beim letzten Spiel unseres Amateurvereins FC Tanke Harras die meisten Tore geschossen hat. Oder wer bei unserer Retro-Game-Challenge führt. Wir erzählen dir gern von all den inspirierenden Menschen, die wir in der Münchner Start-up-Szene kennen gelernt haben, und wieso wir immer noch fest mit dem Impact Hub verwurzelt sind.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Spitzname: "Jones"

  • Diplom-Informatiker
  • 2010 erste Apps veröffentlicht
  • Projekterfahrung mit: Android (Kotlin, Java), iOS (Swift), Vue.js (Javascript), Firebase, Spring, Unity 3d (C#), Wordpress, mySQL, PHP, AWS, Docker, Kubernetes, Python, Flutter

Als Ausgleich zur Arbeit am Computer zieht es mich im Winter in die Berge zum Snowboarden oder auf eine Langlauf-Loipe, im Sommer mit dem Schlauchboot auf die Isar oder zum Windsurfen auf den Starnberger See. Mit dem Fahrrad ins Büro geht es zu jeder Jahreszeit und bei wirklich jedem Wetter.

Als Barkeeper im schönsten Dachcafé Stuttgarts war ich jahrelang auf der Suche nach dem perfekten Cocktail, mittlerweile gilt meine Suche - und Sucht - dem perfekten Espresso.

Jederzeit einladen kann man mich daher auf einen guten Kaffee, ein Giesinger Dunkel oder eine Partie Tischfußball.

Spitzname: "Will"

  • M.A. Interaktive Mediensysteme (Mobile Experience)
  • Projekterfahrung mit: Mobile Applications: iOS, Swift, Objective-C, Android, Java, Kotlin, Firebase, CocoaPods, Realm, JQuery, Javascript, PHP, SolR, HTML, Springboot, Wordpress, Docker, Git, NodeJS, PostgreSQL, MySQL, MongoDB, CouchDB

Code is Power. Seit jeher faszinieren mich Digitale Technologien, denn es gibt für sie keine Grenzen und unvorstellbare Distanzen können in Millisekunden zurückgelegt werden. Als Entwickler möchte ich mein Wissen und meine Fähigkeiten einsetzen, um digitale Produkte zu erschaffen, die das Leben von Menschen positiv beeinflussen. Ich glaube daran, dass die eigene Biografie von herausragenden einzelnen Momenten geprägt wird. Aha-Momente, nenne ich sie: Wenn für einen kurzen Augenblick einfach alles passt und sich der Weg, der noch vor einem liegt, offenbart. Dann ist die Richtung klar. "Connecting the dots" hat das jemand mal genannt.

··· Ein kleiner Stromschlag beim Basteln an einem kaputten Fernseher auf dem elterlichen Balkon ··· DOS Befehle am ausrangierten 386er PC des Onkels: C:\SPIELE\LEMMINGS> vgalemmi ··· Am heimischen PC wählt sich das 56k Modem ins Internet ein ··· Erstes Semester, erstes Bier mit Simon, erste Vorlesung "Grundlagen der Gestaltung" ··· Das Gefühl, das ganze Internet mit einem iPhone in der Hand halten zu können ··· Der erste Job zusammen mit Jones in einem Tourismus IT Startup als Mobile Entwickler ··· Mit Niederlagen und Erfolgen das Aufstehen lernen in der Geschäftswelt ··· Kollektiv17 ···

Spitzname: Simon (einfach, oder?)

  • B. Sc. in Online Media
  • 2010 eigenes Startup im Tech-Bereich gegründet
  • Projekterfahrung mit: HTML5, CSS, jQuerry, React, Vue.js, Wordpress, Typo3, modx, Kirby, mySQL, MongoDB PHP, Adobe Suite, Sketch (UX, UI)

Um etwas Abwechslung zur Arbeit am Bildschirm zu bekommen, mag ich es sehr, Sport zu machen: Fußball, Tennis, Squash, Rudern – nichts davon annähernd professionell, aber alles mit viel Herzblut und Einsatz! Außerdem beschäftige ich mich gern mit den Themen Politik, Gesellschaft und Umweltschutz.

Nach den Stationen Rhön, Furtwangen, Stuttgart und Würzburg hat es mich schließlich zusammen mit meiner Frau vor vier Jahren hier nach München verschlagen. Jeden Morgen aus dem Westen Münchens in die Stadt zu radeln, bringt mich Tag für Tag in Schwung.

Jederzeit einladen kann man mich auf ein gutes Gespräch bei einem kühlen Bier, eine sportliche Herausforderung oder ein Brainstorming zur Entwicklung einer tollen Idee, die die Zukunft positiv beeinflussen könnte.

Kollektiv17

Herzog-Wilhelm-Str. 27
80331 München
E-Mail: info@kollektiv17.de

Wenn du Fragen hast, schreibe uns gern einfach eine Mail, wir melden uns bei dir. Gerne können wir dir auch von unseren bisherigen Kunden und Projekten erzählen und etwas zeigen. Wir freuen uns auf deine Nachricht.